Aktuelles

Thema aktualisiert: Praxiserfahrungen mit E-Bikes
Die häufigsten Technikprobleme, Akkuleistung reaktivieren, Akku-Entsorgung, Servicethemen, Reparaturen und … weiterlesen >>
(15.07.2017)

„E-Bike Days“
19. bis 21. Mai 2017 im Olympiapark München: Informieren, testen, kaufen. Teststrecken für E-MTB, Urban, Cargo-Bikes und S-Pedelecs. Geführte Touren in den Englischen Garten, diverse Begleit-Events …
Mehr Infos unter www.ebikedays.de
(5.03.2017)

Neue Rubrik: Das vernetzte Fahrrad
Auch die Fahrradbranche wird von der „digitalen Revolution“ aufgemischt: Mechanische Bauteile werden von elektronischen abgelöst. Die Nachfrage nach digitalen Assistenz- und Servicefunktionen steigt. Das total vernetzte “Google-Bike” ist keine Utopie … weiterlesen >>
(1.02.2016)

SPEZI 2016″
Die 21. internationale Spezialradmesse findet am 23. und 24. April in Germersheim statt. Liege-, Falt- und Dreiräder, Reha-Mobile, Tandems, Vierräder, E-Bikes und Pedelecs, Transporträder und Anhänger und alles, was sonst noch „aus dem Rahmen“ fällt. Mehr Infos unter www.spezialradmesse.de >>
(10.01.2016)

Neues Buch “Handbuch Rahmenkunde”
Das Rahmenbau Know How von fahrrad-rat.de als Buch: 130 Seiten im Format 23,5 x 16,5 cm
Bezug über – www.vsf.de/akademie/handbuecher
(29.09.2015)

Berlin Bicycle Week
Eine Woche lang vom 16.-22. März wird Berlin zur Hauptstadt der Fahrradkultur. Sehen und mitmachen ist das Motto: z. B. auf dem Trial-Parcours, dem BMX-Flatland oder Fahrräder leihen und testen. Am Ende der Fahrradwoche steht die Berliner Fahrradschau, wenn man so will, die Haute-Couture-Show der Fahrradbranche.
Hier gibt es weitere Infos:  http://berlinbicycleweek.com  –  http://berlinerfahrradschau.de
(29.01.2015)

„KASIMIR“ – Transportrad-Verleih-System
„KASIMIR“ ist Deutschlands erstes kostenloser Lastenrad-Verleih  des gemeinnütziges Vereins wielebenwir e.V. KASIMIR. Es steht seit April 2013 in Köln zur Verfügung, um privaten oder geschäftlichen Nutzern das CO2-freie befördern von Lasten zu ermöglichen. Andere Städte werden wohl bald folgen. Weitere Infos unter www.kasimir-lastenrad.de und www.wielebenwir.de/category/projekte/kasimir
(25.08.2014)

„Das Fahrrad. Kultur, Technik, Mobilität“
Die spannend und interessant gestaltete Ausstellung im Museeum für Arbeit in Hamburg zeigt über 100 Fahrrad-Ikonen aus 200 Jahren und Ihre Entwicklung. Außerdem werden Eindrücke zur aktuellen Fahrrad-Szene vermittelt. Mehr dazu unter www.museum-der-arbeit.de/de/sonderausstellungen/das-fahrrad.htm
(3.08.2014)

Radschnellweg für E-Bikes
In Göttingen gibt es seit Ende 2013 einen speziellen Radschnellweg, der von der Universität zum Hauptbahnhof führt. Nach Abschluß der Bauarbeiten wird die Strecke 4 km lang sein. Sie wird sich durch eine besondere Breite, verbesserte Kreuzungsbereiche, optimierte Ampelschaltungen und die Ausweisung als Fahrradstraße auszeichnen.  Mehr dazu unter
www.pd-f.de/2014/06/12/7681_breite-fuer-radfahrer-e-radschnellweg-goettingen
(30.06.2014)

 „Helmpflicht durch die Hintertür“ ist vom Tisch!
Das BGH-Urteil erfreut die Radfahrer: Deutschlands höchste gerichtliche Instanz hat am 17.06.14 entschieden, dass das Nichttragen eines Fahrradhelm nicht zwangsläufig zum Mitverschulden führt, wenn ein Radfahrer Geschädigter bei einem Verkehrsunfalls wird. Mit diesem Urteil bleibt es bei der Wahlfreiheit zum Tragen eines Helms.  Mehr zu diesem Thema unter
www.pd-f.de/2014/06/18/8366_aus-fuer-helmpflicht-durch-die-hintertuer
(26.06.2014)

„5. Internationaler Fahrradentwickler Kongress“  am 22. Oktober 2014 parallel zu den Messen eCarTec Munich & MATERIALICA auf dem Gelände der Messe München. Themenschwerpunkte des diesjährigen Kongresses sind: E-Bike, Ergonomie & Komfort, Engineering, Betriebsfestigkeit. Weitere Infos unter www.ecartec.de/ecartec-munich/kongresse/bike-kongress
(14.05.2014)

„vivavelo 14“ Kongress der Fahrradwirtschaft vom 12. bis 13.5.2014 in Berlin. Die Fahrradbranche trifft die Politik: Spannende Themen, mehr als 25 Vorträge – und vieles mehr! Mehr Informationen unter www.vivavelo.org >>
(12.04.2014)

„Like it – Bike it“ Jugenfilmwettbewerb: Vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur geförderter Wettbewerb für Kurzfilme unter dem Motto „Die große Freiheit. Teilnahmefrist ist vom 5.5. bis 10.10.2014. Teilnahmebedingungen etc. bei www.likeit-bikeit.de >>
(29.03.2014)

SPEZI 2014″: Die 19. internationale Spezialradmesse findet am 26. und 27. April in Germersheim statt. Liege-, Falt- und Dreiräder, Reha-Mobile, Tandems, Vierräder, E-Bikes und Pedelecs, Transporträder und Anhänger und alles, was sonst noch „aus dem Rahmen“ fällt. Mehr Infos unter www.spezialradmesse.de >>
(04.02.2014)

Neues Thema eingestellt: Leichtbau-Aspekte im Fahrradrahmenbau – Sicherheitsaspekte und gesetzliche Bestimmungen … weiterlesen >>
(21.01.2014)

Aus für Dynamo-Pflicht – Neuregelung Fahrradbeleuchtung in Deutschland!
Fahrräder dürfen jetzt mit Akku-/Batteriebeleuchtung betrieben werden. Die Vorschrift, dass an Fahrrädern, die im Straßenverkehr benutzt werden, eine Dynamobeleuchtung vorhanden sein muss, ist damit hinfällig.
Die neue Regelung besagt, dass Ansteck-Lampen mit Akku/Batterie als einzige Lichtquelle erlaubt sind, wenn sie über eine amtliche Bauartgenehmigung verfügen. Diese erkennt man an dem typischen Prüfzeichen mit Wellenlinie, dem Großbuchstaben „K“ und einer drei- bis fünfstelligen Ziffer.
(19.01.2014)

Rahmenbau-Wettbewerb „Bike Lovers Contest“ 15./16. März 2014: Gefragt sind in diesem Jahr Geländesporträder – also alleTypen von muskelbetriebenen Zwei- und Dreirädern, die für eine sportliche Gangart abseits befestigter Strassen konzipiert sind. Über die genauen Kriterien zur Zulassung zum „Bike Lovers Contest“ gibt die Website des Wettbewerbs Auskunft. Anmelden können sich interessierte Rahmenbauer ab sofort und bis spätestens 28. Februar unter www.velozueri.ch
(17.01.2014)